5 IDEEN UM GELD EINSPAREN

☞ UM (NOCH MEHR) GELD FÜR DIVIDENDEN AKTIEN, ODER DEIN ERSTES INVESTMENT ZU HABEN

STOP! Bevor Du jetzt weiter klickst, möchte ich Dir mein Erlebnis schildern. Dieses Erlebnis und noch viel mehr das Handeln kann Dir helfen, hunderte von Euros einzusparen.

Geld-einsparen-jetzt-Dividendenhamster

☞ SOFORT loslegen & checken um Euro´s einzusparen…

Noch vor 2 Jahren hätte ich nie gedacht, dass ich das einmal machen werden. Was ich nie machen wollte und warum ich es nach Jahren dann doch endlich tat, erfährst Du in diesem Artikel. Und vielleicht wirst auch Du Dich dazu entscheiden, einige hundert Euros zusätzlich zu haben.

Und das Einsparpotential kann so gross sein, dass das sogar Dein erstes Geld für ein Investment in Dividenden Aktien oder einen Fonds- oder Aktiensparplan ist.

Ich habe jedenfalls einige Dividenden Aktien Positionen in meinem Hamster-Depot, mit dem eingesparten Geld aufgestockt. Über diesen Weg konnte ich dann meinen monatlichen Dividenden-Cashflow weiter erhöhen.

Im Endeffekt eine WIN-WIN Situation, die ich auch zukünftig immer wieder nutzen werde. Aber nun lass mich mit der Story beginnen…

…über diesen Weg Geld einsparen,

meinst Du wirklich?

Es ist jetzt knapp 3 Jahre her, dass ich mit meiner Frau das erste Mal darüber sprach. Die Initiative kam mehr von ihrer Seite. Hintergrund war, dass unser Strom- und Gas-Lieferant wieder einmal gemächlich von Jahr zu Jahr die Preise erhöhte. Wir achteten schon seit Jahren immer mehr darauf, dass wir sorgsam mit Gas, Wasser & Strom umgingen.

Oft hatten wir sogar weniger als im Vorjahr verbraucht, bezahlten aber gleich viel oder sogar noch mehr.

Bereits seit mehreren Jahren konnten wir beobachten, dass viele Menschen den Gas- und Stromlieferanten wechselten. Ich selbst war zu bequem, um mich mit dem Thema auseinander setzen zu wollen. Lieber akzeptierte ich die fast jährlichen Erhöhungen, als irgend etwas zu unternehmen. Naja ganz so stimmt es nicht.

In einem Jahr war ich so sauer über eine erneute Erhöhung, dass ich meinen Strom- und Gasanbieter anrief. Ich konfrontierte ihn mit den laufenden Erhöhungen und das ich nicht mehr willens war das mitzumachen.

Wir bekamen ein fast lächerliches Angebot sowie die Möglichkeiten uns für 5 Varianten von Strompreisen entscheiden zu können. Dabei wollte ich doch nur einmal Strom und keine wissenschaftliche Abhandlung über die Bildung von Strom- und Gaspreisen. Aber gut, für den Strom- und Gasanbieter hat die Salami-Taktik in dem damaligen Jahr noch geklappt.

Als allerdings dann im letzten Jahr wieder eine fette Gebührenerhöhung kam, legte ich meine Bequemlichkeit ab. Ich recherchierte im Netz und las unzählige Berichte über Anbieter und wie man vorgehen kann. Im Endeffekt nutzte ich das in Deutschland bekannte Vergleichsportal CHECK24, über welchen ich bereits mehrfach meine Urlaube gebucht hatte.

Bisher kann ich über CHECK24 die letzten Jahre nur gutes berichten. Freundlich, kompetent und selbst bei einer Insolvenz eines Reiseanbieters vor mehreren Jahren bekamen wird dort die notwendigen und besten Informationen. Im Endeffekt bekamen wir sogar unser Geld zurück.

Was hielt uns ab Geld einzusparen?

Im Grunde genommen gab es zwei wesentliche Punkte, die uns davon abhielten, den Strom- und Gasanbieter zu wechseln:

  • Bequemlichkeit
  • fehlendes Wissen und Angst
  • Kopf-Kino, dass alles ganz schwer sein muss

 

Du willst Online Geld verdienen? Möchtest nicht irgendwelchen Weisheiten, die sowieso nicht funktionieren, hinterher laufen? Von mir erhältst Du  regelmässige und praxisbezogene Artikel , die ich selbst umsetze oder umgesetzt habe. "Staube" nebenbei das GRATIS EBOOK ab. Aus der Praxis für die Praxis...

Hidden Content

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Menü
KOSTENLOS IN CA. 48 Sekunden zur eigenen Watchlist mit Dividenden Aristokraten

mit 1:1 Video zum Mitmachen und weitere regelmäßige Informationen

DIVIDENDEN-AKTIEN-DIVIDENDENHAMSTER